Dächer, Dachgauben, Dachumbauten, Dachsanierung, Dachreinigung, Dachfenster, Flachdächer, Dachbeläge, Vordächer, Dachziegel, Dachrinnen... Kurzum: Seit 2001 steigen wir unseren Kunden gerne auf''s Dach und beraten Sie individuell wenn es um das Thema Dach geht.

Dachdeckerarbeiten

Wir führen Dachdeckerarbeiten mit den verschiedensten Materialien, wie Beton, Ton und Schiefer auf allen Dachformen bis hin zum Gründach, aus. Unser Spektrum an Dachformen umfasst u.a. Walm-, Mansarden-, Krüppelwalm-, Sattel- und Flachdächer. Im Menüpunkt Projekte können Sie sich Beispiele unserer Arbeit anschauen.

Fassadenbekleidung

Die Fassade ist die Haut Ihres Hauses. Sie bietet Schutz vor Wind und Wetter und reguliert das Klima im Inneren. Wir bieten Ihnen Fassadenbekleidungen, die die Funktion Ihrer Fassade noch verbessern. Von uns bekleidete Fassaden sind dicht, sorgen für größtmögliche Wärmedämmung und erfüllen in den Punkten Ästethik und Wirtschaftlichkeit Ihre hohen Erwartungen. Wir bekleiden Ihre Fassaden mit Schiefer oder Faserzementplatten.

Abdichtungstechnik

Wir halten garantiert dicht. Egal ob Feuchtigkeit drinnen oder draußen bleiben soll, Rosch macht's möglich. Mit modernster Abdichtungstechnik bleiben Dächer und Terrassen dicht, Kellerräume trocken und Teiche und Schwimmbäder voll. Je nach Anforderung und Einsatzbereich setzen wir Bitumen-, Kunststoff- oder Kautschukbahnen zur Abdichtung ein und sorgen somit auch für die erforderliche Wärmedämmung. Ein gut abgedichtetes Objekt gibt Ihnen nicht nur Sicherheit, sondern spart auch Energie und Geld. Wir dichten Flach-, Grün-, HP-Schalen- sowie Sheddächer ab, Terrassen, Parkdecks, Keller, Schwimmbäder und Teiche.

Wohnraumdachfenster

Ein Zimmer unterm Dach kann sehr gemütlich sein, mit tollem Ausblick und richtig wohnlich, wenn genügend Licht, Luft und Sonne hereinkommt. Moderne Wohnraumdachfenster machen das heute möglich. Sie reichen inzwischen weit über die eigentliche Funktion eines Fensters hinaus: vom Klapp-Schwing-System bis hin zum attraktiven Dachbalkon sowie etlichem nützlichem Zubehör wie z.B. elektrische Außenrollläden, Jalousien oder Fliegengitter. Dachfenster sind auch zum nachträglichen Einbau geeignet.

Dachgaube

Mit dem Bau oder der Vergrößerung einer Dachgaube können Sie im Vergleich zum Dachfenster nicht nur mehr Licht hereinlassen, sondern auch Ihren Wohnraum erweitern und in engen und dunklen Räumen unter dem Dach mehr Kopffreiheit gewinnen. Zusätzlichen Lichteinfall gewinnen Sie durch den Einbau eines Fensters in der Gaubenwange. Eine kostengünstige Lösung bieten Fertiggauben in verschiedenen Größen und Formaten.

Dachpflege

Auch Dächer, Dachrinnen, Solaranagen & Co. brauchen Pflege - Wir kümmern uns auch darum. Regelmäßig steigen Ihnen unsere Mitarbeiter aufs Dach und überprüfen alle Details, Rinnen und Fallrohre sowie Ihre Solar- oder Photovoltaikanlage auf ihren Zustand. So entdecken unsere Fachmänner kleinste Schäden rechtzeitig, bevor daraus große Probleme entstehen. Das ist praktisch und schont Ihren Geldbeutel. Mit einem günstigen Wartungsvertrag brauchen Sie sich um nichts zu kümmern und sind immer auf der sicheren Seite, vor allem auch im Versicherungsfall. Rufen Sie uns an: Tel.: 02043 401 39 39.

Laubschutz in Dachrinnen

Sie sind es leid immer wieder im Herbst die angesammelten Blätter aus der Dachrinne zu holen. Lassen Sie sich doch ein passendes Laubschutzsystem durch uns montieren. Durch die professionell abgestimmten Systemen bleibt Ihre Dachrinne sauber.

Kaminkopf-Reparatur

Der Kaminkopf ist der Teil des Schornsteins, der über das Dach ragt. Damit ist er den Witterungseinflüssen sehr stark ausgesetzt. Zusätzlich werden durch den Einsatz moderner Heizungsanlagen die Kaminköpfe nicht mehr ausreichend erwärmt, so dass es häufig zu Kondenswasser kommt, das langfristig Schäden verursachen kann. Die Möglichkeiten, einen Kaminkopf vor Witterungseinflüssen zu schützen, sind zum einen die Sanierung der Sichtmauer, zum anderen die Bekleidung in Kombination mit einer ausreichenden Wärmedämmung. Haben Sie Probleme mit Ihrem Kamin? Oder liegt Ihnen eine Mängelmeldung Ihres Schornsteinfegers vor?

Kaminfegertritte und Laufroste

Auf Dächern, deren Neigung mehr als 20° beträgt, sind als Verkehrswege Laufstege, Trittflächen oder Einzeltritte nach DIN EN 516, fest installierte Leitern nach DIN EN 12951 oder Dachleitern anzubringen. Das machen wir gerne für Sie.

Taubenabwehr

Freilebende Tauben finden Nistmöglichkeiten nicht nur in Ruinen und unter Brücken, sondern auch in Nischen an Hausfassaden, auf Hausböden, in Kirchen und auf Zierelementen von Bauwerken. In erster Linie besteht das Nest aus Kot und Zweigen oder Halmen. Es kann sich im Laufe der Zeit zu einem unschönen Umfang vergrößern. Der stark ammoniakhaltige Kot greift auf Dauer Sandstein,Stuck, eloxierte Metalloberflächen und andere Fassadenteile an.

Zur gezielten Taubenabwehr gilt es daher das Verhalten der Tauben zu beobachten, die lokalen Gegebenheiten zu beobachten und die richtigen Abwehrsysteme einzusetzen. Wir beraten Sie gerne.

Schneefanggitter

Gerade in den Wintermonaten ist es besonders der Schnee, der auf den Dächern lastet. Einerseits schön anzusehen, kann die weiße Pracht aber auch Probleme bereiten. Der überwiegende Teil der Dächer hat eine Neigung von 35 Grad oder mehr. Gerade bei steilen Dächern besteht dabei die Gefahr, dass die aufgetürmten Schneemassen nach unten rutschen. Um dies zu vermeiden, werden spezielle Schneefanggitter montiert. Nicht immer ist der Hausbesitzer gesetzlich zur Anbringung eines solchen Schutzes verpflichtet, aber die Vorschrift besagt, dass Schneefanggitter immer dann gefordert sind, wenn aufgrund der Konstruktion des Daches Schneelawinen auf allgemein zugängliche Wege oder über Hauseingängen abgehen können. In schneereichen Regionen müssen generell entsprechende Vorkehrungen getroffen werden und sind zum anderen für Steildächer mit einer Dachneigung von 45 Grad verpflichtend. Darüber hinaus liegt es im Ermessen der Bauaufsichtsbehörde, für jedes Gebäude das Anbringen von Gittern zum Schutz gegen Schneelawinen oder herabfallendes Eis zu fordern. Wir beraten Sie gerne ausführlicher.

Winterdienst

Wir bieten neben unseren zahlreichen Handwerksarbeiten auch den Winterdienst an. Seit mehr als 30 Jahren hat Jörg Rosch die Erfahrung und die nötigen Geräte um die Arbeiten auszuführen. Wir übernehmen die eigenverantwortliche Ausführung der Schnee-u. Eisbeseitigung, Räumen und Streuen auf den dem Verkehr gewidmeten Gehwegen, Grundstückszugängen, Stufen, Parkplätzen etc. gemäß der Gemeindereinigungssatzung bzw. Streu-und Räumordnung. Gerne informieren wir Sie zu diesem Thema noch ausführlicher.

Flachdächer

Wir sind besonders spezialisiert auf Flachdächer. Das Flachdach steht für den Bungalow-Charme und war bei diesem Haustyp in den 60er- und 70er-Jahre sehr beliebt. Heute ist es wieder populär und zeichnet oft zeitgenössisch moderne Architektur aus. Es besticht durch seine oft klare Form, da die Gestaltungsmöglichkeiten bei einem Flachdach naturgemäß begrenzter sind als bei Steildachkonstruktionen.

Als Flachdach bezeichnet man ein Dach mit einer Neigung von höchstens 7 Grad und weniger. Flachdächer sind nicht zu verwechseln mit einem lediglich flach geneigten Dach, das eine Neigung von ungefähr 22 Grad hat. Meistens besteht die tragende Konstruktionen aus einer massiven Stahlbetonplatte mit passenden Profilblechen. Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema ausführlicher.

Kernbohrungen

Wir bieten auch Kernbohrungen an. Bei dem Kernbohrverfahren kommen spezielle Hohlbohrkronen mit diamantversetzten Segmenten zum Einsatz. Durch die extreme Härte der Segmente, fräst sich die Bohrkrone in das zu bohrende Material und vermindert somit Erschütterung wie sie beim Stemmen verursacht werden und verhindert so etwaige Risse im Bestand. Durch die Zugabe von Wasser als Bindemittel, ist zudem ein nahezu staubfreies Arbeiten möglich. Dieses Verfahren ermöglicht es uns, bewehrten Beton, Mauerwerk, Asphalt oder Naturstein in nahezu jedem Winkel, in verschiedenen Größen zu durchbohren. Schräg- und Überkopfbohrungen sind auch möglich.

Anwendungsgebiete:

• Nachträgliche Öffnungen und Durchbrüche für Leitungssysteme und Versorgungsleitungen
• z.B. bei Auslaufbohrungen, Kabelkanälen, Hausanschlüssen, Zu- und Abluftöffnungen, Sanitär- und Elektroanschlüsse, Klimakanäle, Prüfkernentnahme, Ankerlöcher für Geländer- und Maschinenbefestigung etc.

Für mehr Informationen sprechen Sie uns gerne an.